edding

edding „digital highlighter“

Es gibt für alles einen edding. Außer fürs Internet. Deshalb entwickelten wir einen, der auch online als digitales Produkt funktionierte: den ersten digitalen Highlighter seiner Art.

Damit konnte man nicht nur Website-Texte hervorheben. Sondern diese Passagen anschließend als PDF speichern oder direkt via E-Mail und Social Media-Plattformen teilen. Von hier gelangten Interessierte per Klick ganz einfach zum Original-Artikel zurück. Die darin markierten Abschnitte verlinkten auf die Digital Highlighter-Microsite. Dort konnte man das Tool als praktisches Bookmarklet installieren. Und hatte es immer gleich zur Hand – egal, in welchem Browser und auf welcher Seite man gerade unterwegs war. Auf diesen edding hatten die User nur gewartet: 2,7% klickten unsere Banner. 81% installierten den Digital Highlighter. Und die Besucherzahl der edding Homepage stieg um 12%.

Client: edding GmbH
Website: edding.de
Services: Art Direction, Konzeption
Agentur: kt / thjnk
Von: Bastian
edding digital Highlighter – Casefilm

edding digital Highlighter – Case-Board